Edelstahl - ein Werkstoff mit Zukunft!

 

Nichtrostende Stähle wurden zu Beginn des 20. Jahrhunderts speziell für hohe Korrosionsbeanspruchungen in der chemischen Industrie entwickelt. Heute findet nichtrostender Stahl in diversen Legierungen Einsatz in den verschiedensten Bereichen. Wir verwenden Edelstahl für zahlreiche bauliche Anwendungen:

 

  • Objekteinrichtungen
  • Betriebs- und Geschäftsausstattungen
  • Fenstergitter
  • Türen, Türgriffe etc.
  • Treppen
  • Geländer
  • Vordächer
  • Handläufe
  • Verkleidungen und Verblendungen

 und vieles mehr.

 

Edelstahl - ein zukunftsorientierter Werkstoff:

  • korrosionsbeständig
  • dauerhaft
  • hochwertig

Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne!